www.gilman-musik.de

Musikschule Klavierunterricht Violinunterricht Geigenunterricht Klavierlehrer Klavierlehrerin Violinlehrerin Violinlehrer Geigenlehrerin Geigenlehrer Geige Violine Musiklehrer Musiklehrerin Komponist Komposition Improvisation Musiktheorie

Klavier- und Violinschule Gilman

Musikunterricht mitten in Pfaffenhofen

Weihererstr.5      85276 Pfaffenhofen      Tel.08441 760837

Email: musikunterricht_gilman@yahoo.de

Swetlana Gilman          Leonid Gilman   

Leonid Gilman
In Moskau geboren und an der berühmten Moskauer Musikhochschule als Pianist und Musikwissenschaftler ausgebildet, unterrichtete Leonid Gilman von 1972 bis 1989 an einem Moskauer Konservatorium und einer musikpädagogischer Universität. Seit 1989 in Deutschland, leitet er ein privates Musikinstitut und unterrichtet Klavier, Harmonielehre und Gehörbildung. Seine Klavierkompositionen sind von mehreren renommierten Musikverlagen veröffentlicht worden: Zimmermann-Musikverlag, Frankfurt; Eres-Verlag, Bremen; Doblinger-Musikverlag, Wien. Seine Schüler gewannen mehrere erste Preise bei Regional- und Landeswettbewerben. Die besten von ihnen haben Musik zum Beruf gewählt, studierten an den Musikhochschulen in München und Regensburg und sind nun selbst Musikpädagogen. 

Swetlana Gilman
In Moskau geboren, studierte Swetlana Gilman Orchestermusik im Fach Violine am Konservatorium und danach Schulmusik an der Pädagogischen Musikhochschule. Danach unterrichtete sie Musik an einem Moskauer Gymnasium und leitete den Schulchor. Seit 1990 in Deutschland, unterrichtet sie Violine und Klavier. An den Gymnasien in Pfaffenhofen und Schrobenhausen gibt sie Wahlunterricht im Fach Violine und ist seit vielen Jahren Konzertmeisterin im Sinfonischen Salonorchester Ingolstadt. Ihre besten Schüler setzten ihre musikalische Ausbildung am Konservatorium und an der Musikhochschule München fort.

Über die Klavier- und Violinschule Gilman
Wenn wir unser musikpädagogisches Credo in einem Satz zusammenfassen würden, dann wäre es: Mit Spaß am Musizieren zu hohen Leistungen auf dem ausgewählten Musikinstrument. Denn beides ist für uns gleichermaßen wichtig: sowohl die Freude, Musik zu machen, als auch - als Ziel - das Beherrschen des Instruments auf einem anspruchsvollen Niveau. Das Letztere beweisen unsere Schüler immer wieder auf Vorspielabenden und Konzerten, die wir mehrmals jährlich veranstalten. Unter anderem - auf der Konzertbühne des Rathauses Pfaffenhofen.




##  

Aus welchem Grund sollte ihr Kind zu uns kommen?

Wenn Sie wollen, dass ihr Kind:

- Eine hochprofessionelle Musikpädagogische Betreuung hat,
- In einer freundlichen Atmosphäre und mit viel Spaß musizieren lernt,
- Nach einigen Jahren anspruchsvolle Kompositionen spielen kann,
- Regelmäßig auf der Konzertbühne des Rathauses vorspielen darf,
- Gerne zum Musikunterricht geht,

 

Also, wenn Sie wollen, dass Ihr Kind mit Spass am Musizieren zu hohen musikalischen Leistungen kommt, dann rufen Sie uns unter der Tel. 08441-760837 an, oder schicken Sie uns eine Email: musikunterricht_gilman@yahoo.de, vereinbaren Sie mit uns eine kostenlose Beratungsstunde und kommen Sie zu uns mit Ihrem Kind.

--------------------------------------------------------------------------------

Unsere Preise:

Der Unterricht wird in monatlichen Pauschalen bezahl und beträgt derzeit

Einzelunterricht, 30 Minuten pro Woche: 90 Euro monatlich

Einzelunterricht, 45 Minuten pro Woche: 120 Euro monatlich

für die jüngsten Klavieranfänger (5-6 Jahre) bieten wir ausserdem einen Einstiegsunterricht an, 20 min pro Woche: 60 Euro monatlich



--------------------------------------------------------------------------------

Unsere Schüler sind erfolgreich beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“

(Chronik der letzten Wettbewerbe)

1. Preis mit Weiterleitung zum zum Bundeswettbewerb 2014 für Maximilian Stegemeyer!

Wir gratulieren zum herausragenden Erfolg und freuen uns sehr über dieses einzigartige Ergebnis!

Mehr darüber gibt es im Artikel „Ein Ausnahmetalent“ des Pfaffenhofener Kuriers:

http://www.donaukurier.de/lokales/pfaffenhofen/Pfaffenhofen-Ein-Ausnahmetalent

--------------

2014 gab es erneut 5 erste Preise:

Erik Gaßner, 9 Jahre – 1. Preis

Julia Apel, 11 Jahre – 1. Preis

Maja Apel, 14 Jahre – 1. Preis

Carina Sauer, 16 Jahre – 1. Preis

Maximilian Stegemeyer, 17 Jahre – 1. Preis

Es ist fast schon zur Tradition geworden: jeder Schüler, der von Svetlana und Leonid Gilman für den Regionalwettbewerg "Jugend Musiziert" in Ingolstadt ausgewählt wird, kehrt mit einem 1. Preis nach Hause zurück. Fünf Schüler waren es im letzten Jahr, dieses Jahr sind es vier. Am Samstag, den 11.02.2012 gewannen Lilian Gschrey - 8 Jahre, Violine, und Christina von Lützow - 10 Jahre, Klavier, als Duo in ihrer Altersgruppe mit 23. Punkten einen 1. Preis (in dieser Altersgruppe, der so genannten 1B, ist der Regionalwettbewerb gleichzeitig auch die letzte Wettbewerbsstufe).
Carina Sauer (14 J.), und Maximilian Stegemeyer (15 J.) erreichten als Klavierduo mit anspruchsvollen Kompositionen von J.S. Bach, J. Brahms, und D. Milhaud ebenfalls einen 1. Preis (24 aus maximal 25 möglichen Punkten) und wurden zum Landeswettbewerb weitergeleitet. Der Landeswettbewerb "Jugend Musiziert" findet Ende März in Erding statt.
Wir gratulieren allen Preisträgern und wünschen viele weitere Erfolge!

Auf unserem Photo: die vier Gewinner des 1. Preises beim Regionalwettbewerg "Jugend Musiziert" in Ingolstadt.

Die zwei Erfolgreichen Maximilian Stegemeyer und Maja Apel freuen sich zusammen mit ihrem Lehrer Leonid Gilman über die Preise beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“.

Maja Apel und Maximilian Stegemeyer freuen sich mit ihrem Klavierlehrer Leonid Gilman über ihre Erfolge im Landeswettbewerb „Jugend musiziert“, der im April in Garmisch-Partenkirchen stattfand. Beide qualifizierten sich im Fach Klavier schon vorher über den ersten Preis im Regionalwettbewerb. Maja überzeugte die Jury mit sanft gesangvollem Klang, großer Musikalität und einer einfühlsamen Spielweise, besonders bei Musik aus der Romantik und erhielt einen zweiten Preis. Sie trug Werke von Bach, Sibelius, Gliere und Gilman vor. Maximilian konnte wegen einer Handverletzung eine Woche lang genau vor dem Wettbewerb nicht üben und dennoch errang er einen dritten Preis. Das Erfreuliche an seinem Spiel ist die technische Genauigkeit bei kraftvollem Anschlag und einer perfekten Balance zwischen beiden Händen. So konnte er vor allem bei der polyphonen Musik von Johann Sebastian Bach souverän punkten; aber er trug auch Stücke von Beethoven, Rachmaninow und Gershwin vor. Als Schüler des Pfaffenhofener Schyren-Gymnasiums konnten sich beide (6. bzw. 9. Klasse) nach dem Wettbewerb über die Osterferien freuen. Jetzt im Mai setzt sich aber der Klavierunterricht in der Klavier- und Violinschule Gilman fort – das Lernen hört nicht auf.




Wir gratulieren unseren fünf Klavierschülern zu ihrem herausragenden Erfolg beim diesjährigen

 

Regionalwettbewerb „Jugend Musiziert“

Ingolstadt im Februar 2011

5 Teilnehmer – 5 Erste Preise

Jonas-Tobias Ott - 1. Preis

Maja Apel - 1. Preis

Julia Ackermann - 1. Preis

Carina Sauer - 1. Preis

Maximilian Stegemeyer - 1. Preis

 

Herzlichen Glückwunsch – wir sind stolz auf euch!




Sommerkonzert der Klavier- und Violinschule Gilman 2014
























Radiosendung über die Klavier-und Violinschule Gilman auf RadioIn (Ingolstadt)




Klavier und Violinschule Gilman im Festsaal des Rathauses Pfaffenhofen

Junge Klavierspieler und Geiger aus der Klavier- und Violinschule Gilman präsentieren dem Pfaffenhofener Publikum ihr musikalisches Können.


Unsere Vorspielabende:


Am Montag, den 30. Januar 2017 um 18h spielen Klavier- und Violinschülerinnen und -schüler von Swetlana Gilman.


Am Dienstag, den 31. Januar 2017 um 18hzeigen die Klavierschülerinnen und -schüler von Leonid Gilman ihr Können.


Winterkonzert


Das Winterkonzert findet im Festsaal der Evangelischen Gemeinde Pfaffenhofen (Josef-Maria-Lutz Str. 1) statt.

Am Samstag, den 4. Februar 2017 gestalten die besten Schüler der Klavier- und Violinschule Gilman gemeinsam ein Konzert mit Werken von

J. S. Bach, J. Haydn, F. Chopin, F. Mendelssohn und anderen.


Das Konzert beginnt um 18h. Der Eintritt ist frei. Alle Musikfreunde unserer Stadt sind herzlich eingeladen!





----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Ihre Klavier- und Violinschule Gilman
Impressum
Klavier- und Violinschule Gilman

 Musikunterricht für Klavier, Violine, Gehörbildung und Tonsatz

 Leonid Gilman, Weihererstr. 5, 85276 Pfaffenhofen / Ilm 

Tel. 08441 760837

 Email: musikunterricht_gilman@yahoo.de


Haftungsausschluss
 

www.gilman-musik.de